Wohnbereichsleiter:in (WBL) (m/w/d)

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Einrichtung

Im Herzen der grünen Marktgemeinde Kirchberg am Wechsel finden 50 ältere Seniorinnen und Senioren ein schönes neues Zuhause. Im SeneCura Sozialzentrum Kirchberg ermöglichen wir den Bewohnerinnen und Bewohnern neben optimaler Pflege und Betreuung ein Leben in vertrauter Umgebung, heimeliger Atmosphäre und Gemütlichkeit. Die modernen, lichtdurchfluteten Einzel- und Doppelzimmer sind selbstverständlich barrierefrei ausgestattet und können nach individuellen Wünschen gestaltet werden. In direkter Nachbarschaft des SeneCura Sozialzentrum Kirchberg am Wechsel befindet sich die Wohnhausanlage für Betreutes Wohnen der Firmengruppe Alpenland, die 12 Wohnungen umfasst. Nähere Informationen erhalten Sie unter: +43 (0)2641 600 78-0, https://kirchberg-am-wechsel.senecura.at, Markt 390, 2880 Kirchberg am Wechsel  

Kennziffer

2022-11040  

Stellenbeschreibung

Berufsgruppe

Pflege - Wohnbereichsleitung

Stellenbezeichnung

Wohnbereichsleiter:in (WBL) (m/w/d)

Vertragstyp

Unbefristet

Beschäftigungsausmaß

Vollzeit

Stellenbeschreibung

Mit über 5.000 Mitarbeiter:innen sind wir der größte private Arbeitgeber im Pflege- und Gesundheitsbereich in Österreich. In unseren Häusern leben wir eine wertschätzende und professionelle Kultur. Wir arbeiten mit Herz und Verstand mit den und für die uns anvertrauten Menschen, die unseren Einsatz schätzen und uns viel Positives zurückgeben. Es ist eine Arbeit mit Sinn, und jedes Lächeln kommt zurück.

Header

Näher am Menschen. Näher bei mir.

 

Unser Sozialzentrum in Kirchberg am Wechsel ist ein Ort der Begegnung. Hier betreuen wir 50 Bewohner:innen in 2 Wohnbereichen und sorgen für ihre bestmögliche Lebensqualität. In unserem  Team steht ein gutes Miteinander an erster Stelle. Für Sie auch? Dann bewerben Sie sich in Vollzeit als

 

Wohnbereichsleiter:in (WBL) (m/w/d) 

 

Meine Aufgaben

Näher am Menschen

 

In einem multiprofessionellen Team bin ich mit meiner ganzen Expertise gefragt. Hier kann ich mich mithilfe der von SeneCura selbst entwickelten Pflegestandards eigenverantwortlich einbringen und zur Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner beitragen. Was mich dabei unterstützt? Ein großartiges Team, ein zentrales Qualitätsmanagement und moderne Methoden und Arbeitsmittel.  

 

Ihr Profil

Näher am Job

  • Ich habe eine DGKP Ausbildung und die §64-Zusatzausbildung abgeschlossen
  • Ich bin in das Gesundheitsberuferegister eingetragen
  • Ich arbeite gerne in der Langzeitpflege und habe dabei auch Erfahrung
  • Ich handle gerne eigenverantwortlich auf der Basis evidenzbasierter Standards
  • Ich reagiere flexibel auf Veränderungen und kann Ruhe bewahren
  • Ich bin empathisch und zaubere Menschen gerne ein Lächeln ins Gesicht

Wir bieten

  • Arbeitgeber auf Augenhöhe: Wir leben einen menschlichen, sozialen Umgang und haben großes Vertrauen in die Fähigkeiten und Talente unserer Mitarbeiter:innen
  • Aufgaben mit Sinn: Ein großer Handlungs- und Wirkungsraum schafft Abwechslung, kurze Entscheidungswege erleichtern den Arbeitsalltag. Ich kann mich mit all meinen Talenten einbringen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle: Eingehen auf individuelle Wünsche je nach Lebensphase und Mehrfachbelastung. Mitsprache bei der Dienstplangestaltung
  • Innovative Pflege- und Behandlungsmethoden: Evidenzbasierte Methoden und moderne Arbeitsmittel helfen hohe Qualitätsstandards in Pflege und Betreuung zu halten. Die Unterstützung durch ein zentrales Qualitätsmanagement gibt Sicherheit. 
  • Individuelle Entwicklung: Wir fördern Sie - von Fachseminaren, wie Schmerzmanagement, Palliative Care und Aromapflege, über Persönlichkeitsbildung bis zu Coaching oder Supervision. Wir fördern Höherqualifizierung und Ihre fachliche Entwicklung
  • SeneCura Benefits: Bei den Benefits ist für alle etwas dabei - vom freien Zugang zu Gesundheits- und Fitnessangeboten über kostengünstige Verpflegung bis zu Firmen- und Sportevents 
  • Faire Bezahlung: Monatliches Bruttogehalt (lt. SWÖ) von mindestens EUR 3.241,18 (37 Wochenstunden) - inkl. Stationsleitungszulage, SEG-Zulage, Anrechnung von Vordienstzeiten

Kontaktperson

Dir. Elisabeth Windbichler, Tel: +43 (0) 676 841 324 93, E-Mail: e.windbichler@senecura.at

Einsatzort der Stelle

Bundesland

Europa, Österreich, Niederösterreich

Adresse des Arbeitsortes

2880 Kirchberg am Wechsel, Markt 390