Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Einrichtung

Das Dialysezentrum Frauenkirchen bietet 12 Dialyseplätze und zeichnet sich durch persönliche Betreuung mit modernster Technik bei Diagnostik und Therapie aus. Angeboten werden alle gängigen Hämodialyseverfahren, inklusive Citratdialyse. Nähere Informationen erhalten Sie unter: +43 (0)2172 430 04, https://www.dialyse-frauenkirchen.at, Mühlteich 5, 7132 Frauenkirchen  

Kennziffer

2023-16628  

Stellenbeschreibung

Berufsgruppe

Pflege - Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger

Stellenbezeichnung

Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Vertragstyp

Unbefristet

Beschäftigungsausmaß

Teilzeit

Stellenbeschreibung

Als führender Anbieter von Rehabilitation und Gesundheitsvorsorge bietet OptimaMed einen sicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Begleiten Sie Patientinnen und Patienten mit verschiedensten Indikationen auf dem Weg zu bester Gesundheit und nützen Sie dabei modernste Therapiemöglichkeiten. Und das in einer herzlichen, offenen Atmosphäre getragen von Respekt und Wertschätzung. Finden Sie Ihren optimalen Job bei OptimaMed, einer Marke der SeneCura Gruppe.

 

Für unser OptimaMed Dialysezentrum Frauenkirchen GmbH suchen wir eine Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin / einen Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger. (Teilzeit 30 Stunden)

 

Ihre Aufgaben

  • Selbständiges An- und Abschließen der Patient/innen an bzw. von der Dialyse nach persönlicher und strukturierter Einarbeitung
  • Betreuung und Versorgung der Patient/innen während der Dialysebehandlung sowie Nachsorge der Patient/innen
  • Beratung und Anleitung der Patient/innen im Umgang mit ihrer Erkrankung und Therapie
  • Vor- und Nachbereiten der Behandlungsgeräte und –plätze

Mein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r DGKP
  • Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
  • Nostrifizierung bei abgeschlossener Ausbildung im Ausland
  • Sonderausbildung Pflege bei Nierenersatztherapie von Vorteil bzw. Bereitschaft diese innerhalb von 5 Jahren zu absolvieren
  • Ausgeprägte Patient/innenorientiertheit und Teamfähigkeit
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit komplexen Behandlungssituationen
  • Interesse am Umgang mit moderner Technik
  • Hohe soziale Kompetenz bei der Begleitung unserer chronisch kranken Patient/innen

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung in einem regionalen Unternehmen
  • Arbeitszeitaufteilung auf drei Tage pro Woche
  • Keine Dienste an Samstagen und Sonntagen, Nachtdienste bis 00:00
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hohe Qualitätsstandards, Patient/innen-Dokumentation in EDV
  • Sozialleistungen wie eigene Mitarbeiter/innen-Einkaufs-Onlineplattform, Mitarbeiter/innenveranstaltungen, uvm.
  • Bezahlung nach KV für Arbeiter und Angestellte in privaten Kuranstalten und Rehabilitationseinrichtungen, Mindestgehalt EUR 2.467,- brutto pro Monat bei Vollzeit (40 Wochenstunden) ohne Zulagen, ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation

Kontaktperson

Verena Rehak, MSc

Einsatzort der Stelle

Bundesland

Europa, Österreich, Burgenland

Adresse des Arbeitsortes

Mühlteich 5, 7132 Frauenkirchen